Travel

Zigarren- und Genussreise nach Kuba - mit dem Afterwork Smoke Hamburg vom 2.3. - 13.3.2020

Die Zigarren- und Genussreise nach Kuba im März 2020 fällt aus.

Die Unsicherheiten sind einfach zu groß.

Wir schieben diese wunderbare Reise um 12 Monate auf März 2022.

 

Stand der Zigarren- und Genussreise nach Kuba im März 2021 (Dez 2020)

Auch wenn wir momentan im Lockdown sind, können wir die Kuba Reise noch offenhalten. Es wird eine exklusive Reise unter Freunden mit Tobias Hauser, unserem Reiseleiter, werden. Tobias Hauser war im November und Dezember auf Kuba und hat die Lage vor Ort geprüft. Wir werden im Januar eine endgültige Entscheidung treffen. Flüge können ja sicherlich auch noch kurzfristig gebucht werden. Wir geben unseren Traum und unsere Traumreise noch nicht auf!

Wir freuen uns auf Sie

Beste Grüße

The Cigar Commander

Karsten Otto

 

Freunde der Zigarrenkultur Kubas, liebe Afterwork Smoker,

wir möchten Sie herzlich einladen, an einer Zigarren- und Genussreise nach Kuba teilzunehmen.

Die Reise wird eine Hommage an die Habanos und die Menschen sein, die uns diese Kunstwerke schenken! Faszinierende Begegnungen mit kubanischen Familien in ihrem privaten Leben und Zuhause, die dem „normalen“ Kuba-Reisenden in dieser Form nicht möglich sind, erwarten uns. Nur die exklusiven und langjährige Kontakte ermöglichen uns einen besonderen Zugang zu unserer Leidenschaft, der Welt der Habanos. Unvergessliche Erlebnisse und außergewöhnliche Zigarren erwarten uns.

Anbei der grobe Reiseverlauf: Die ersten vier Tage verbringen wir in Havanna. Wir gehen an besonderen Orten gut essen, rauchen Zigarren, besuchen die Fabrica del Arte, eine oder zwei Zigarrenfabriken, lernen das private Leben einiger kubanischer Familien kennen und genießen den Charme dieser Stadt. Und natürlich besuchen wir die schönen Strände von Playa del Este.

Danach fahren wir drei Tage in eine der landschaftlich schönsten Regionen Kubas, das Viñales Tal. In Viñales wohnen wir wieder in privaten Unterkünften, den Casas Particulares, lernen das Leben der Landbevölkerung kennen, gehen bei Tabakbauern privat essen und besuchen die besonders schönen Orte des Tales.

Eine weitere Nacht verbringen wir in der Provinz Hauptstaat Pinar del Rio und dem Anbaumekka für den kubanischen Tabak: San Juan und San Luis. Höhepunkt wird der Besuch bei der Familie Robaina sein. Abends lernen wir dann auch die Kleinstadt kennen.

Die letzten beiden Nächte verbringen wir noch einmal in Havanna, im schönen Hotel Grand Packhard. In Havanna werden wir uns erneut ganz den guten Habanos widmen, das Nachtleben von Havanna genießen oder auch noch mal zu den schönen Stränden von Playa del Este fahren.

Wir werden vor Ort eine erfahrene deutschsprachige Reiseleitung mit 20 Jahren Kubaerfahrung haben, sowie Mietwagen, die uns die gesamte Zeit über zur Verfügung stehen.

Nun zu den technischen Daten der Reise.

Reisdatum: Start in Frankfurt am Montag, den 2.3.2020, um 13.45 Uhr direkt nach Havanna. Rückreise am 12.3.2020 um 23.55 Uhr mit Ankunft um 14.45 Uhr am 13.3.2020. Ich empfehle den Direktflug mit der Condor. Es empfiehlt sich eine frühzeitige Buchung!

Reisepreis ohne Flug: 2.200 €

EZ Zuschlag: 290 €

Im Preis sind alle Übernachtungen mit Frühstück, die Mietwagen, die Reisebegleitung und ein spezieller Besuch in einer Zigarrenfabrik enthalten.

Nicht enthalten sind die Benzinkosten, Versicherung der Mietwagen, die Essen und die Trinkgelder. Zusätzlich kommt das Einreisevisum von 25 € dazu.

Der Preis ist noch unter Vorbehalt, auf Grund des Wechselkurses des Dollars und der Preisentwicklung bei den Mietwagen, aber als guter Anhalt gilt er allemal.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 12 Teilnehmer. Bei Interesse bitte eine Nachricht an mich.

Beste Grüße

Smoke Commander

Karsten Otto